fbpx

»You want it dar­ker«: die Blaue Stun­de in der Fas­ten­zeit

6 Sonn­ta­ge, 6 Songs: je ein aktu­el­ler oder klas­si­scher Songs von Leo­nard Cohen, Sil­ber­mond, den Prin­zen und Frank Sina­tra wird uns auf die Sonn­ta­ge der Fas­ten­zeit ein­stim­men und in der Blau­en Stun­de die Bot­schaft des Evan­ge­li­ums beleuch­ten. Das Mot­to der Rei­he »You want it dar­ker« ist einem Song aus der letz­ten CD von Leo­nard Cohen ent­nom­men. Dar­in ver­neh­men wir eine Ankla­ge gegen Gott, der so viel an Leid und Düs­ter­nis zulässt, aber  auch eine Kri­tik am mensch­li­chen Han­deln, das alles noch schlim­mer macht.

Hier und in den ande­ren Songs wer­den die mensch­li­chen Idea­le – Reich­tum, Macht, Genuss, aber auch man­che For­men von Reli­gi­ons­aus­übung – kri­tisch hin­ter­fragt. Es sind dies uralte Fra­gen, die schon die Men­schen zur Zeit Jesu umge­trie­ben haben. War­um ist soviel Dun­kel­heit in der Welt? Was hat es denn für einen Sinn, dass Jesus auf den Tod zugeht? Muss das sein? Wird nicht dadurch sei­ne Bot­schaft wider­legt?

Doch der Weg, den wir in der Fas­ten­zeit gemein­sam mit Jesus gehen, ist nicht nur ein Weg hin­ein in die Dun­kel­heit. Es ist auch ein Weg, der das Dun­kel wen­det. Der Gott Jesu Chris­ti, der jede Dun­kel­heit und alle Fra­gen aus­hält, kann uns umso mehr Hoff­nung und Zuver­sicht geben, wenn wir uns in der Rät­sel­haf­tig­keit des Lebens gefan­gen füh­len. In der Fas­ten­zeit sind wir auf dem Weg nach Ostern und damit auf einem Weg vom Dun­kel ins Licht.

Die ein­zel­nen Ter­mi­ne, The­men und Songs unse­rer Rei­he »You want it dar­ker« wer­den noch recht­zei­tig hier auf der KHG-Web­site und auf Face­book bekannt gege­ben.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.