fbpx

För­dern

An den Regens­bur­ger Hoch­schu­len begeg­nen wir einer gro­ßen Viel­falt an Men­schen unter­schied­li­cher Her­kunft, mit ver­schie­de­nen Erfah­run­gen, kul­tu­rel­len und reli­giö­sen Hin­ter­grün­den, sexu­el­len Ori­en­tie­run­gen und Lebens­ent­wür­fen sowie finan­zi­el­len Mög­lich­kei­ten. Dabei neh­men wir ein Bedürf­nis nach Spi­ri­tua­li­tät und Glau­ben, nach un­vo­r­ein­genom­me­ner Begeg­nung und Gemein­schaft, nach Ori­en­tie­rung und Unter­stüt­zung wahr.

Als Hoch­schul­ge­mein­de sind uns des­we­gen die För­de­rung von per­sön­li­cher Frei­heit, die Stär­kung der Per­sön­lich­keit und die Ermög­li­chung von Gemein­schaft zen­tra­le Anliegen.