Gemein­schaft

Alum­ni

»Wir hat­ten eine gute Zeit«, sin­gen die Wise Guys in einem ihrer Lie­der. Abschie­de und Neu­an­fän­ge bei einem Stu­di­en­wech­sel oder beim Start ins Berufs­le­ben müs­sen nicht zwangs­läu­fig zu einem Kon­takt­ab­bruch mit der KHG füh­ren. Wir freu­en uns immer sehr, wenn wir zu beson­de­ren Anläs­sen oder zu den Got­tes­diens­ten an den Kar- und Oster­ta­gen alt­be­kann­te Gesich­ter ent­de­cken. Wenn ihr auch wei­ter­hin über die KHG infor­miert blei­ben wollt, dann tragt euch dazu ein­fach in unse­ren Alum­ni-News­let­ter ein: 

Part­ner

Kin­der­hil­fe AMANECER e.V.

Die Kin­der­hil­fe AMANECER wur­de im Jahr 2000 von Prof. Dr. Bern­hard Bley­er und Pfar­rer Mar­tin Nis­sel, die zum dama­li­gen Zeit­punkt selbst noch Stu­die­ren­de waren, gegrün­det. Damals beschlos­sen sie, das gleich­na­mi­ge Stra­ßen­kin­der­pro­jekt, in dem sie wäh­rend ihres Stu­di­en­auf­ent­halts an der Uni­ver­sidad Cató­li­ca Boli­via­na in Cocha­bam­ba gear­bei­tet hat­ten, wei­ter­hin zu unter­stüt­zen. Das gro­ße Ziel der Kin­der­hil­fe AMANECER ist es bis heu­te geblie­ben, Stra­ßen­kin­dern in der Stadt Cocha­bam­ba Zukunfts­per­spek­ti­ven zu eröffnen. 

Die gesam­mel­ten Spen­den des Ver­eins flie­ßen der Found­a­ción AMANECER mit Sitz in Cocha­bam­ba (Boli­vi­en) zu. Dort unter­hält die Ordens­ge­mein­schaft der Barm­her­zi­gen Schwes­tern meh­re­re Häu­ser für ehe­ma­li­ge Stra­ßen­kin­der. Zusam­men mit sei­nen Koope­ra­ti­ons­part­nern bie­tet die Found­a­ción AMANECER Kin­dern, Jugend­li­chen und jun­gen Frau­en Unter­brin­gung, Schutz, Zuwen­dung sowie eine umfas­sen­de schu­li­sche und beruf­li­che Bil­dung. Ver­mehrt stellt AMANECER auch Fami­li­en finan­zi­el­le Hil­fen zur Ver­fü­gung, um sie vor dem Schick­sal zu bewah­ren, auf den Stra­ßen von Cocha­bam­ba leben zu müssen.

Um die Arbeit von AMANECER zu unter­stüt­zen, stellt die KHG Erlö­se von Aktio­nen wie z. B. dem Plätz­chen- und Mar­me­la­den­ver­kauf bei den Nacht­got­tes­diens­ten oder die Ein­nah­men des KHG-Flip­pers zur Ver­fü­gung. Wir freu­en uns sehr, dass wir mit der Kin­der­hil­fe AMANECER einen Part­ner gefun­den haben, der es uns ermög­licht, uns in der inter­na­tio­na­len Ent­wick­lungs­ar­beit zu engagieren!

Voices for one World 

Der Pro­jekt­chor Voices for one World unter­stützt mit sei­nem Mot­to »wir sin­gen mit Lei­den­schaft und schaf­fen damit Lei­den ab« ver­schie­de­ne sozia­le Pro­jek­te. Seit vie­len Semes­tern ist der Chor mit der KHG ver­bun­den. Mit sei­nen gefühl­vol­len Stim­men, einem abwechs­lungs­rei­chen Reper­toire und der spür­ba­ren Freu­de beim Sin­gen berei­chert er immer wie­der die Blau­en Stun­den der KHG. Mit den Spen­den aus den Got­tes­diens­ten kön­nen wir einen klei­nen Bei­trag zu den aktu­el­len Hilfs­pro­jek­ten des Chors leisten. 

Netz­werk

Pfar­rei­en­gemein­schaft St. Paul & St. Josef

Die Pfar­rei St. Josef / Zie­gets­dorf ist seit lan­ger Zeit ein enger Koope­ra­ti­ons­part­ner der KHG. Die Pfarr­ge­mein­de nutzt das Gemein­de­zen­trum der KHG in viel­fäl­ti­ger Wei­se: Hier fin­den Ange­bo­te für Jugend­li­che und Senio­ren, für Kom­mu­ni­on­kin­der und Firm­lin­ge statt, eine Thea­ter­grup­pe probt hier und führt erfolg­reich ihre Stü­cke auf, sozia­le Aktio­nen wie Kin­der­fa­sching und Basa­re wer­den ver­an­stal­tet und die pfarr­li­chen Gre­mi­en tref­fen sich in den Räu­men der KHG. Umge­kehrt wird die KHG auch in vie­len prak­ti­schen Ange­le­gen­hei­ten durch die Pfar­rei unter­stützt. Wir sind sehr dank­bar für die­se gute Zusammenarbeit.

Cam­pus­As­yl

Ursprüng­lich von der Pro­fes­sur Deutsch als Zweit­spra­che an der Uni­ver­si­tät Regens­burg zusam­men mit der Katho­li­schen Hoch­schul­ge­mein­de ins Leben geru­fen, ist Cam­pus­As­yl mitt­ler­wei­le ein ein­ge­tra­ge­ner Ver­ein gewor­den, in dem sich zahl­rei­che Enga­gier­te zusam­men­ge­schlos­sen haben, um Geflüch­te­te zu unter­stüt­zen. Vie­le Stu­die­ren­de und wei­te­re Helfer/innen sind in zahl­rei­chen Pro­jek­ten und Akti­vi­tä­ten enga­giert: Sprach­be­ra­tung, Dol­met­scher­diens­te, Men­to­ring, sozia­le Betreu­ung, Sport-Ange­bo­te u.v.m.

Stets aktu­el­le Infor­ma­tio­nen fin­det ihr auf der Web­site von CAM­PUS­As­yl.

Arbeits­ge­mein­schaft Katho­li­scher Hoch­schul­ge­mein­den (AKH)

Der Dach­ver­band aller Stu­die­ren­den- und Hoch­schul­ge­mein­den Deutsch­lands (AKH) setzt sich aus ehren- und haupt­amt­li­chen Mit­ar­bei­ten­den aller Hoch­schul­ge­mein­den zusam­men. Für einen Aus­tausch auf regio­na­ler Ebe­ne ver­net­zen sich die baye­ri­schen Hoch­schul­ge­mein­den in der Regi­on »Süd-Ost«. Aktu­el­le Ter­mi­ne, Infor­ma­tio­nen und die Mög­lich­keit zur News­let­ter­an­mel­dung fin­det ihr auf der web­site der Arbeits­ge­mein­schaft Katho­li­scher Hochschulgemeinden. 

Consent Management Platform von Real Cookie Banner