fbpx
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Miss­brauch – Macht – Ver­ant­wor­tung: Prof. Dr. Hans Zoll­ner SJ zur Prä­ven­ti­on (sexu­el­ler) Gewalt in der Kir­che

18. November @ 18:30 - 20:00

Das star­ke Macht­ge­fäl­le in der Kir­che und die Über­hö­hung der Rol­le des Pries­ters sind für Pater Hans Zoll­ner SJ eine wesent­li­che Ursa­che für das Auf­tre­ten von sexu­el­lem Miss­brauch und ins­be­son­de­re auch für des­sen Ver­tu­schung inner­halb der kirch­li­chen Hier­ar­chie. Pater Zoll­ner ist Pro­fes­sor für Psy­cho­lo­gie an der Päpst­li­chen Uni­ver­si­tät Gre­go­ria­na in Rom sowie Mit­glied der Päpst­li­chen Kom­mis­si­on für den Schutz von Min­der­jäh­ri­gen und Lei­ter des Cent­re for Child Pro­tec­tion (CCP).

»Wir wol­len uns der Ver­ant­wor­tung stel­len, wir wol­len auf die Opfer zuge­hen, wir wol­len tun, was getan wer­den kann, damit Kin­der und Jugend­li­che so sicher wie mög­lich sind.« Für die­se Zie­le setzt er sich auf den unter­schied­li­chen kirch­li­chen Ebe­nen ein und stellt sich im Vor­trag der Dis­kus­si­on dar­über, wie viel für die­se Zie­le schon erreicht wur­de und wo noch Hand­lungs­be­darf besteht.

Refe­rent:

Prof. Dr. Hans Zoll­ner, (geb. 1966 in Regens­burg) ist Jesu­it, seit 2010 Direk­tor des Psy­cho­lo­gi­schen Insti­tuts und Vize­rek­tor der Uni­ver­si­tät Gre­go­ria­na in Rom. Er ist Psy­cho­lo­ge sowie Theo­lo­ge, Prä­si­dent des »Cent­re for Child Pro­tec­tion« an der Gre­go­ria­na und seit 2014 Mit­glied der Päpst­li­chen Kin­der­schutz­kom­mis­si­on.

Details

Datum:
18. November
Zeit:
18:30 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

KEB und KHG

Veranstaltungsort

Uni­ver­si­tät Regens­burg, H2
Universitätsstraße 31
Regensburg, Bayern 93053 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.uni-regensburg.de/impressum/medien/campus.pdf
Zur Werkzeugleiste springen