fbpx
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stamm­tisch »Medi­zin & Ethik«: Pater­na­lis­ti­sches Han­deln

10. Januar @ 19:30

Medi­zi­ni­sche Maß­nah­men set­zen die Zustim­mung des Pati­en­ten vor­aus. Doch was ist zu tun, wenn ein Mensch einem medi­zi­ni­schen Ein­griff nicht zustim­men kann, z.B. weil er dement oder psy­chisch krank ist oder unter Dro­gen­ein­fluss steht? Las­sen sich in der Pfle­ge Zwangs­maß­nah­men recht­fer­ti­gen, z.B. gegen aggres­si­ve Pati­en­ten?

Die­sen und ähn­li­chen Fra­gen möch­ten sich der Stamm­tisch »Ethik & Medi­zin« stel­len. Er bie­tet eine Mög­lich­keit, sich mit grund­le­gen­den und aktu­el­len ethi­schen Fra­gen rund um den Bereich der Medi­zin aus­ein­an­der­zu­set­zen und eige­ne Ansich­ten kri­tisch zu über­den­ken. Dabei wer­den vor allem The­men auf­ge­grif­fen, die im Stu­dium nur am Ran­de zur Spra­che kom­men. Im Zen­trum ste­hen dabei nicht aus­führ­li­che Vor­le­sun­gen, son­dern das Gespräch und der Aus­tauch mit loka­len Refe­ren­ten und Stu­die­ren­den in einer ent­spann­ten Atmo­sphä­re. Beim ers­ten Tref­fen wol­len wir anhand ver­schie­de­ner prak­ti­scher Fall­bei­spiels mit­ein­an­der ins Gespräch kom­men.

Details

Datum:
10. Januar
Zeit:
19:30
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstalter

ESG Regens­burg
E-Mail:
office@esg-regensburg.de
Webseite:
http://esg-regensburg.de

Veranstaltungsort

ESG Gemein­de­zen­trum
Am Peterstor 2
Regensburg, Bayern Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
www.esg-regensburg.de