fbpx

KHG Kul­tur

Gesprä­che über Bücher, Fil­me & Musik

Wer hat schon mal das »Lite­ra­ri­sche Quar­tett« ange­schaut oder die Lite­ra­tur­bei­la­ge einer Zei­tung stu­diert? Das kommt alles sehr gelehrt und klug daher und manch­mal sind wir davon rich­tig ein­ge­schüch­tert. Aber das ist Unsinn: Lite­ra­tur, Kunst und Kul­tur sind ein unver­zicht­ba­rer Teil des mensch­li­chen Lebens. Und wirk­lich alle, kön­nen sich dazu ein­brin­gen.

»Jeder Mensch ist ein Künst­ler.«

So sagt Joseph Beuys völ­lig zurecht. Und wir in der KHG neh­men das ernst. Wir tref­fen uns, um ganz zwang­los über aktu­el­le Bücher oder auch Klas­si­ker zu plau­dern, wenn es passt, auch über einen Film, des­sen Bil­der wir auf uns wir­ken las­sen.

Ihr müsst nichts vor­be­rei­ten oder ein spe­zi­el­les Wis­sen mit­brin­gen. Unse­re Vor­be­rei­tungs­grup­pe stellt eini­ge Sachen vor und bringt Tex­te mit. Wer mag, kann sich dann – wenn wir das The­ma für das nächs­te Mal ver­ein­ba­ren – natür­lich auch mit einem eige­nen Vor­schlag ein­brin­gen und sei­ne / ihre Lieb­lings­bü­cher vor­stel­len.