fbpx

Put­ta­ne­s­ca

  • Por­tio­nen: 40
  • Schwie­rig­keit: leicht
  • Dru­cken

Guten Appe­tit!

Zuta­ten

  • 8 kg Toma­ten aus der Dose, zer­klei­nert
  • 2 Knob­lauch­knol­len
  • 10 klei­ne Zwie­bel
  • 20 EL fri­schen Basi­li­kum
  • 10 EL Kapern
  • 30 Ancho­vi­fi­lets, klein­ge­schnit­ten (=Sar­del­len)
  • 500 g schwar­ze, ent­stein­te Oli­ven
  • Oli­ven­öl
  • Chili­pul­ver
  • 10 Gemü­se­brüh­wür­fel
  • Par­me­san

Anwei­sun­gen

Den Knob­lauch, die klein­ge­schnit­te­nen Zwie­beln und den Basi­li­kum ca 1 Minu­te in der Pfan­ne mit Oli­ven­öl gold­gelb bra­ten. Die Toma­ten zuge­ben und solan­ge köcheln las­sen, bis die Toma­ten­sauce ein­ge­dickt ist. Kapern, Oli­ven und Ancho­vis bei­geben und wei­te­re 5 Minu­ten köcheln las­sen. Mit Chi­li abschme­cken und das Gericht mit frisch gerie­be­nem Par­me­san ser­vie­ren, mög­lich als Nudel­so­ße.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.