fbpx

Herbst­li­ches Ofen­ge­mü­se

  • Por­tio­nen: 40
  • Schwie­rig­keit: mit­tel
  • Dru­cken

Eine wun­der­vol­le Spe­zia­li­tät für den Herbst!


Zuta­ten

  • 15 kg gemisch­tes Bio-Herbst­ge­mü­se (Süß­kar­tof­feln, Kür­bis, rote Bete, Kar­tof­feln, Karot­ten)
  • 20 klei­ne Bio-Zwie­beln
  • 20 Knob­lauch­ze­hen
  • 600 ml Oli­ven­öl
  • Salz
  • Pfef­fer

Für den Dip:

  • 2 kg Sauer­rahm
  • 10 Knob­lauch­ze­hen
  • Saft von 1–2 Zitro­nen
  • Salz, Pfef­fer, Kräu­ter nach Geschmack

 


Anwei­sun­gen

  1. Gemü­se schä­len und in Spal­ten schnei­den. Zwie­beln schä­len und vier­teln. Knob­lauch schä­len und klein hacken.
  2. Gemü­se mit Oli­ven­öl, Salz und Pfef­fer ver­mi­schen, auf ein Back­blech geben und ca. 30 Minu­ten bei 200°C backen.
  3. Für den Dip: Knob­lauch schä­len und klein hacken. Kräu­ter klein schnei­den. Alles mit Sauer­rahm und Zitro­nen­saft ver­mi­schen und abschme­cken.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.