fbpx

Kar­tof­fel­auf­lauf

  • Por­tio­nen: 40
  • Schwie­rig­keit: leicht
  • Dru­cken

Lässt die Her­zen von Käse­lieb­ha­bern höher schla­gen.


Zuta­ten

  • 12 kg Kar­tof­feln
  • 12 Zwie­beln
  • Knob­lauch (nach Belie­ben)
  • 4 kg gerie­be­nen Emmen­ta­ler und/oder Appen­zel­ler
  • 6 l Milch
  • Salz, Pfef­fer


Anwei­sun­gen


1.Kartoffeln schä­len und in sehr dün­ne Schei­ben schnei­den (am Bes­ten mit einem Gur­ken­ho­bel)

2. Auf­lauf­form ein­fet­ten, dar­in eine zer­drück­te Knob­lauch­ze­he und zuvor geschnit­te­ne Zwie­bel­rin­ge ver­tei­len. Dann die Kar­tof­fel­schei­ben in meh­re­ren Schich­ten ein­fül­len und dabei jede Schicht sal­zen, pfef­fern und mit Käse bede­cken. Letz­te Schicht noch nicht mit Käse bede­cken.

3. Anschlie­ßend ca. bis zur Hälf­te der Fül­lung mit Milch auf­fül­len. Alles in den Ofen schie­ben.

4. Bei 200°C ca. 85 Minu­ten backen. 20 Minu­ten vor dem Ende der Back­zeit den rest­li­chen Käse über den Auf­lauf streu­en und mit­ba­cken.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.