fbpx

Chi­li con Car­ne

  • Por­tio­nen: 40
  • Schwie­rig­keit: mit­tel
  • Dru­cken

Der Klas­si­ker auf vie­len Par­tys


Zuta­ten

  • 1,5 kg Hack­fleisch (Rind)
  • 3 kg Kid­ney­boh­nen
  • 3 kg Toma­ten in Stü­cken
  • 2 kg Kar­tof­feln
  • 2 kg Karot­ten
  • Toma­ten­mark
  • 2 gro­ße Zwie­beln
  • Salz, Pfef­fer, Chili­pul­ver, Papri­ka­pul­ver (scharf), evtl. Knob­lauch


Anwei­sun­gen


1. Zwie­beln klein wür­feln und mit dem Fleisch anbra­ten. Etwas Toma­ten­mark unter­mi­schen.

2. Kar­tof­feln und Karot­ten waschen, schä­len, schnei­den und in Was­ser kochen.

3. Boh­nen, Toma­ten und das gekoch­te Gemü­se zum Fleisch geben und das Gan­ze gut durch­kö­cheln las­sen (die Boh­nen brau­chen etwas Zeit, bis sie heiß wer­den). Soll­te das Chi­li zu dick­flüs­sig sein, ein­fach ein wenig Was­ser oder Brü­he nach­gie­ßen. Das Gan­ze gut wür­zen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.